Am Freitag, den 08.07. fand unser alljährliches Saisonabschlusssimltan mit Michael Kopylov statt. Bei netter Atmosphäre fanden sich neun Schachspieler zusammen, um eine Partie gegen den Internationalen Meister zu wagen. Bei diesen neun Partien konnten Michael Kopylov drei Remis abgerungen werden. Die sehr interessante Partie von Magnus ist hier zu sehen.

Am 15.07. findet unser Sommerfest sowie unser 3. Blitzturnier statt. Wir freuen uns sehr über euer Kommen. Genaueres zu den Veranstaltungen, das Programm und die Ausschreibung ist hier zu finden.

Am 25.06. fanden in unseren Räumen die Jugend Bezirksschnellschachmeisterschaft Kiels statt. Hierzu fanden sich 13 Kinder und Jugendliche ein, um sich einen Platz bei der LSSEM im November zu sichern, sich einen der Preise zu sichern oder einfach nur Schach zu spielen. Bei mäßigem Wetter wurden viele interessante Partien gespielt und schon in der ersten Runde und unerwartete Resultate erzielt. Am Ende hatte es keiner der Favoriten leicht seinen Platz zu behaupten. So ergeben sich diese Bezirksmeister:

Die 1. Jugendmannschaft gewann heute, den 05.06., ihr Spiel mit 3,5-2,5 gegen den SK Wildeshausen. So hat die Mannschaft 15 Mannschafts- und 36,5 Brettpunkte gesammelt und landet so vor dem zweitplatzierten Lübecker SV (auch 15MP, aber nur 34,5 BP) und dem Hamburger SK mit 14MP.

Damit qualifiziert sich der SK Doppelbauer direkt  dür die DVM U20. Hier könnt ihr die Sieger mit Pokal und Betreuer Giso Jahncke betrachten.

 

Am 4.6. wurde in Stade die Endrunde der Jugendbundesliga eröffnet. Die Ausgangssituation für die erste Jugendmannschaft vom SK Doppelbauer war dabei ein alle Erwartungen sprengender, ungeschlagener erster Platz mit einem Mannschaftspunkt und 4,5 Brettpunkten Vorsprung auf den Lübecker SV sowie zwei Mannschaftspunkten Vorsprung auf den Hamburger SK - der oberste Podestplatz in der höchsten Jugendliga damit aus eigener Kraft erreichbar.