Alexander Pluska spielte beim Bodensee Cup 2016 mit und konnte dort seinen ersten Großmeister schlagen. Es erwischt keinen geringeren als GM Leonid Milov. In der vierten Runde konnte er dann auch noch einen FM schlagen und hatte  eine Eloperformance von 2900!  Danach lief es dann leider nicht mehr ganz so gut, so dass er am Ende 4,5 Punkte aus 9 Runden erreichte. Tabelle