In der 6. Runde bekam es unsere Mädchenmannschaft mit dem SC Erlangen zu tun, die von Hanna Marie Klek betreut wird. Es begann ganz gut, Celina brachte uns mit 1:0 in Führung und hat 5,5 aus 6! Leider läuft das Turnier für Lucy gar nicht, Erlangen glich 1:1 aus. Nun spielten noch Mieke und Janne, beide mit sehr verworrenen Stellungen.

Mieke opferte eine Qualität, hatte aber später doch nicht mehr als Dauerschach. Janne hatte Turm, Springer und Bauer für die Dame, aber da noch viele Bauern auf dem Brett waren, war die gegnerische Dame besser als die beiden Figuren, fraß nach und nach Jannes Bauern weg und wir verloren leider wieder sehr knapp mit 1,5 : 2,5.

Die U10 ist inzwischen fertig, hier das Foto von der Siegerehrung, man könnte meinen, sie seien Deutscher Meister geworden, so strahlend ist das Lächeln und so groß der Pokal!