Die Vereinsverschmelzung ist noch nicht einmal offiziell beim Amtsgericht eingetragen, dennoch kam es bereits schon zu den ersten Synergien. Mit Thomas besitzt der Verein nun auch einen weiteren engagierten C-Trainer. Neben dem Dienstagstraining erhalten unsere jüngsten Doppelbauern Darian, Luxuan und Moritz ein spezielles Training, um eine schlagkräftige Mannschaft zu formen. Demnächst wird Lennik aus dem Trio ein Quartett machen. Das erste große Zwischenziel stellt die DVM U10 2020 in Magdeburg dar. Bei diesem Turnier bekommen die vier noch Unterstützung von Levi. Der Gradmesser ist der hervorragende 5. Platz aus dem letzten Jahr. Wir dürfen gespannt sein auf die zukünftige Entwicklung und den Ergebnissen unseres Nachwuchses.