Vom 06.- 08.08. findet in Magdeburg die aus dem Winter verlegte Deutsche Vereinsmeisterschaft 2020 statt. Aus Kiel ist das U10 Team am Start. Das Team um Levi Malinowsky, Darian Farokhi, Lennik Rempe und Moritz Charchulla startet mit dem Setzlsitenplatz fünf in das Turnier. Durch fehlende Turniere sind genau Aussagen aber schwer zu treffen. Insgesamt werden sieben Runden an drei Tagen gespielt. Die Bedenkzeit 55 Minuten mit einem Zuschlag von 5 Sekunden pro Zug für jeden Spieler und Partie. Die vier haben bei den zurückliegenden Landesmeisterschaften und den Kieler Open starke Leistungen gezeigt, was auf eine Titelperspektive hoffen lässt. Neben dem Team vom Doppelbauer Kiel treten aus Schleswig-Holstein noch das Team vom Lübecker SV und Elmshorner SC an. Die Partien lassen sich live auf der Seite der Deutschen Schachjugend verfolgen.