Back to Top
 
 
 

DVMs sind gestartet

Erstellt: Donnerstag, 24. Juni 2021
Geschrieben von Ursula Hielscher

Gestern (23.06.2021) war Anreisetag für die DVMs U20w und U16 in Willingen.

Diejenigen, die mit dem Zug angereist sind (Magnus, Alexandra, Celina und Ulla) kamen nach langer Zeit mal wieder in den Genuss der Nachteile der Bahn, da sie sowohl aus Kiel als auch aus Wolfsburg Verspätung hatte. Die Verspätung aus Wolfsburg war dabei besonders kurios, hier kam der Lokführer mit einem verspäteten Zug an.

Willingen ist für die Deutschen Einzelmeisterschaften der Jugend bekannt. Da ich schon etwas älter bin, war ich leider vorher noch nie in Willingen, meine Deutschen Jugendmeisterschaften fanden noch an wechselnden Orten statt.

Weiterlesen: DVMs sind gestartet

DVMs 2020 starten

Erstellt: Mittwoch, 23. Juni 2021
Geschrieben von Magnus Arndt

Die Deutschen Vereinsmeisterschaften 2020 in den offenen und weiblichen Altersklassen ab U14 aufwärts beginnen morgen in Willingen. 2020? Ja, da die Turniere im letzten Dezember nicht stattfinden konnten, werden sie nun nachgeholt und weigern sich wie die Fußball-EM, diesen Jahreswechsel im Namen anzuerkennen.

Alle Turniere können über diese Website erreicht werden, von unserem Verein treten Mannschaften in der U16 und der U20w an. Ein Großteil der Partien wird live übertragen und hier zusätzlich noch kommentiert, Zuschauer sind herzlich willkommen. Viel Erfolg für unsere Teams!

Update, 24.06. 9:30 Uhr: Der Link zur Livekommentierung war leider falsch und wurde korrigiert.

Quarantäne-Liga wieder in der Spur

Erstellt: Montag, 14. Juni 2021
Geschrieben von Sebastian Buchholz

Der Abstieg in Liga 8 konnte am vergangenen Donnerstag sofort wettgemacht werden. Mit einer anständigen Leistungen sicherten wir uns den Spitzenplatz und durften zum dritten Mal die verflixte siebte Liga versuchen. Mit 13 Spielerinnen und Spielern war die Motivation groß es dieses Mal besser zu machen. Und dem war auch so. Frühzeitig im Turnier gab es einen Zweikampf um die Spitze. Bis kurz vor Schluss hatten wir leicht die Nase vorn, aber das Team "Hopfenstopfer" stellte uns noch vor der Zielgeraden und gewannen die Liga mit 187 Punkten. Wir folgten auf Platz 2 mit 178 Punkten, so dass wir die siebte Liga endlich hinter uns gebracht haben. Am Donnerstag geht es dann in Liga 6C weiter (https://lichess.org/tournament/iHSCOLMo).

erneuter Dämpfer in Quarantäne-Liga

Erstellt: Montag, 07. Juni 2021
Geschrieben von Sebastian Buchholz

Nachdem die Liga beim letzten Mal noch gehalten werden konnte, kamen wir beim zweiten Anlauf in Liga 7 auf Rang 8. Dies ist gleichbedeutend mit dem Abstieg in Liga 8. Auch die Teilnahme der Topscorer der Vorwoche konnte daran nichts ändern. Das gesamte Team blieb unter seinen Erwartungen. Ein kollektiver Fehltritt der am nächsten Spieltag bestmöglich kaschiert werden sollte. Die Chance dafür ist dann in Liga 8B (https://lichess.org/tournament/FmdK7uVt).

Höhenflug in Quarantäne-Liga gestoppt

Erstellt: Freitag, 04. Juni 2021
Geschrieben von Sebastian Buchholz

Die Serie von 7 Aufstiegen in Folge ist in Liga 7C gerissen. Am Ende sind wir mit 117 Punkten sicher in der Liga geblieben. Der Abstand auf Platz 3 zu "SV Frankfurt Nord" mit 129 Punkten war in Reichweite. Platz 1 und 2 mit 177 und 156 setzten sich aber deutlich vom weiteren Teilnehmerfeld ab. Es muss aber dazu gesagt werden, dass unterschiedliche Topscorer aus den Vorwochen dieses Mal verhindert waren. Umso stärker die Leistung der Doppelbauern, die den Klassenerhalt sicherten. Wir können aber auch gespannt sein wer kommenden Sonntag den Weg an die Schachbretter findet und ob wir wieder an die vorherige Serie anknüpfen können. Sonntag geht es in Liga 7B weiter (https://lichess.org/tournament/K599qW3F).

Seite 13 von 92